Skip to main content
01. 08. 2017

Fans von Science City Jena helfen Elterninitiative krebskranker Kinder

Am Freitag beginnt die Elterninitiative krebskranker Kinder in Lobeda mit dem Bau ihres eigenen Vereinshauses. Ein großes Ereignis steht in dieser Woche noch an für die Jenaer Elterninitiative krebskranker Kinder – der symbolische erste Spatenstich für das eigene Vereinshaus am Freitagnachmittag. Einen Namen hat das Haus, das am Rande des Uniklinikums in Lobeda entstehen soll, schon lange vor Baubeginn gehabt – Haus Ekkstein. Der Verein stemmt den Neubau im Wert von 1,7 Millionen Euro nahezu selbst. Zwar hat man auch einige Stiftungszuwendungen erhalten, aber der Riesenanteil kam durch Spenden zusammen.

den kompletten Artikel auf www.otz.de weiterlesen