Skip to main content
02. 08. 2019

Strategiemeeting-Premiere mit Sportdirektor und Cheftrainer Frank Menz

Zahlreiche Leistungs- und Breitensport-Trainer des Science City Jena e.V. folgten am Dienstag der Einladung von Frank Menz in die Halle des metecno court nach Jena-Burgau. Der neue Sportdirektor und Cheftrainer des Thüringer Bundesligisten konnte sich zum Auftakt der zukünftig regelmäßig geplanten Veranstaltung über die Teilnahme von 15 Übungsleitern freuen, in der er anlässlich seines ersten Strategiemeetings über relevante Vorhaben informierte. Zu den wichtigsten Bestandteilen des Termins gehörten die zukünftige Ausrichtung des Vereins, strukturelle Inhalte sowie Ideen und Pläne.

Während die Teilnehmer im Verlauf des Treffens einen transparenten Überblick hinsichtlich taktischer Maßnahmen erhielten, hier zunächst die Verteidigung im Vordergrund stand, bot Frank Menz den anwesenden Coaches an, jederzeit in Trainingseinheiten des Zweitliga-Kaders hospitieren zu können. Zudem signalisierte er seine Gesprächsbereitschaft im Austausch thematischer Vorgaben und zeigte sich seinen Kollegen gegenüber ebenso offen, spieltaktische Inhalte in den jeweiligen Teams separat zu erörtern.