Skip to main content
Unser Team beim EWE eCup 2020 in Oldenburg | Foto: fotoduda
Unser Team (v.l.n.r.) Mats (Mats_2K), Armin (proHamzu), Alen (Len_2K), Rico (OptimuzRhyme). unten: Nico (BeJuicy2K), Timo (oTimo2K). Es fehlen: Oliver (iTzzRedixx), Shawn (TheYoungShawn)
Unser Point-Guard Armin Hamzic (proHamzu) beim NBA2K-League Invitational in London.
Felix Steiner (Marketing&Vertrieb, links) und Nico Gäbler (Spieler, rechts) präsentierten im Rahmen der Pressekonferenz das neue Trikot. | Foto: Christoph Worsch

Zum Auftakt in die Saison 2019/20 ist Science City Jena mit einem professionellen eSports Team in der Basketball-Simulation NBA2K gestartet. Hier informieren wir immer über die aktuellen Geschehnisse rund um unser Team.

 

- Science City beim eCup2020 der EWE Baskets Oldenburg -

Zu einem Event der besonderen Art verschlug es Mitte Februar unser Science-City eSport Team in die Alte Fleiwa nach Oldenburg. Mit dem EWE Baskets eCup 2020 feierten die Teams aus BBL und ProA der deutschen NBA 2K-Community in stimmungsvollem Ambiente ihre Premiere im Offline-Bereich. Obwohl sich Science City in allen Partien undenkbar knapp geschlagen geben musste, blickt das Team zufrieden auf das ungeachtet der Resultate gelungene Turnier in Oldenburg und die damit zweite Zusammenkunft seit Projektstart zurück.

 

- Science City eSport-Team zu Gast in Jena -

Mit dem Heimspiel in der BARMER 2.Basketballbundesliga gegen die Nürnberg Falcons stand auch der erste Besuch unseres Teams nach Jena an! Neben dem Besuch des Heimspiels in der Sparkassen-Arena warteten viele Highlights, unter anderem das Showmatch an der Playstation gegen Melvin Jostmann und Lars Lagerpusch, sowie eine Trainingseinheit im Metecno-Court auf die Jungs. In der Halbzeit des Spieles wurde das Team offiziell den Zuschauern vorgestellt.

Für Verein und Team ein einmaliges Wochenende!

 

- Science City Point-Guard Armin Hamzic fährt nach London -

Unser Aufbauspieler proHamzu wurde in den Kreis der besten Spieler Europas gewählt und zum ersten European Invitational der NBA 2K-League eingeladen. Armin stellt sich vom 13.-14. Dezember in Englands Hauptstadt der Konkurrenz um sich im besten Falle eine Teilnahmeberechtigung für den nächsten Draft der NBA 2K-League zu erkämpfen. Wir drücken unserem sympathischen Österreicher jedenfalls alle Daumen!

Die Partien von Science City werden auf dem eigenen Twitch-Kanal gestreamt und können kostenlos verfolgt werden.

 

Pressespiegel:

Science City beim eCup 2020 in Oldenburg -> hier klicken

Pressekonferenz zum Projektstart -> hier klicken

 

Unser eSports-Team auf Social-Media:

Twitch: https://www.twitch.tv/sciencecityesports

Twitter: https://twitter.com/scjesports

Instagram: https://www.instagram.com/scjesports/

Facebook: https://www.facebook.com/sciencecityesports/

 

Für Fragen, Wünsche oder Anregungen zu unserem Team, sowie zum Thema eSports stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

Kontakt:

Felix Steiner

Marketing|Sponsoring|eSport

Tel.: 0 36 41 - 799 85 10

e-Mail: steiner@baskets-jena.de