Skip to main content
15. 09. 2022

Dauerkarten-Vorkaufsrecht noch bis zum 18.September gültig

Nachdem der Dauerkartenvorverkauf von Medipolis SC Jena nunmehr seit Ende August läuft, endet am 18.September 2022 das Vorkaufsrecht für Bestandskunden der zurückliegenden Saison. Bis zum Sonntag haben Inhaber von Saisontickets also noch die Möglichkeit, sich ihr Arena-Abo und den angestammten Platz für das kommende Spieljahr der BARMER 2. Basketball Bundesliga zu sichern.

Während sich der Verein trotz gestiegener Kosten dazu entschlossen hat, die Preise von Tages- und Dauerkarten für große Teile der Arena-Tribünen zu senken und sein familienfreundliches Angebot kontinuierlich auszubauen, können alle weiteren noch frei verfügbare Plätze von Neukunden erworben werden.

Der Vorverkauf für Tageskarten der ersten drei Oktober-Heimspiele gegen Kirchheim (16.10.), Bremerhaven (23.10.) und Nürnberg (28.10.) wird unterdessen am 19. September 2022 starten.

Hier bleiben die Preise stabil:

- Sitzplätze der Blöcke A3, A4, A5 sowie C3, C4, C5

Hier werden die Preise gesenkt:

- Sitzplätze der Blöcke A1, A2, A6, A7, C1, C2, C6, C7 um je 2,- Euro
- Stehplatzbereiche E und F um je 1,- Euro

Familien-Blöcke: Die bisherigen Familien-Blöcke A7, B1, B2, B3 und C7 werden um die Plätze auf den Tribünen A1, A2, A6, C1, C2 und C6 erweitert. Auch für diese Plätze werden vergünstigte Kindertickets (7 bis 16 Jahre) angeboten.

Dauerkarten-Preise: Von der Reduzierung der Preise auf den betreffenden Tribünen profitieren natürlich auch alle Dauerkarten-Kunden von Medipolis SC Jena. Neben dem kostenlosen Besuch von zukünftig zwei Heimspielen (von insgesamt 17 Begegnungen in Burgau) erhält jeder Dauerkarteninhaber zusätzlich einen streng limitierten und nur für diesen Anlass produzierten Fanschal.

Vorkaufsrecht 2022

Hier geht es zum neuen Ticket-Onlineshop von Medipolis SC Jena