Skip to main content
13. 07. 2009

Sean McCaw verlässt Science City Jena

Sean McCaw, der in der Saison 2006 / 2007 an die Saale wechselte und nicht zuletzt maßgeblich am Aufstieg in die Basketball-Bundesliga mithalf, wird mit sofortiger Wirkung beim BBC – Bayreuth arbeiten. Der 35-jährige wird dort den Posten des Chefjugendtrainers, sowie eine U-18-Mannschaft übernehmen. 2008 löste McCaw Björn Harmsen als Trainer in der Bundesliga ab, konnte aber den Abstieg auch nicht verhindern.

Unvergessen dabei ist sicher sein Wurf von der eigenen Freiwurflinie, nachdem er sich als Spielertrainer selbst einwechselte und so die zweite Verlängerung gegen Bremerhaven einläutete, bevor er leider im Dezember 2008 seinen Trainer-Hut ziehen musste.

Sean wird Jena nicht nur als Trainer und Spieler in Erinnerung bleiben, sondern vor allem als toller Charakter und guter Mensch. Wir wünschen Sean alles Gute bei den anstehenden Aufgaben und würden uns freuen ihn irgendwann noch einmal in Jena begrüßen zu können.